Assyriologie und Hethitologie
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zeitschrift für Assyriologie und Vorderasiatische Archäologie

Die Zeitschrift für Assyriologie und Vorderasiatische Archäologie veröffentlicht Aufsätze und Rezensionen auf dem Gebiet der altorientalischen Philologie (Sprachen: Sumerisch, Akkadisch, Hethitisch, Hurritisch, Elamisch u.a.), der Religions-, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie der Vorderasiatischen Archäologie und Kunstgeschichte. Einzugsgebiete sind primär Mesopotamien, Nordsyrien, Anatolien, Altarmenien, Elam, d.h. Landschaften, in denen zu bestimmten Zeiten Keilschrift geschrieben wurde, und sekundär auch weiter entlegene Randzonen. Der Zeitraum umfaßt das vierte bis erste Jahrtausend v. Chr. Im Rezensionsteil liegt das Schwergewicht auf Monographien.

Die Zeitschrift wird von Walther Sallaberger (seit 2001) in Verbindung mit A. Cavigneaux, G. Frame, Th. van den Hout und A. Otto herausgegeben.

Die Zeitschrift für Assyriologie und Vorderasiatische Archäologie erscheint jährlich mit zwei Halbbänden im Verlag De Gruyter, Berlin.

 


Für AutorInnen / for authors: